Aktuelles
Aktuelles

Willkommen auf der Homepage vom
Seniorenheim am Pfaffenberg

Chronik

Ein Haus mit Tradition, es wurde 1908 als Gästehaus für den neu aufkommenden Kur- und Ferienbetriebgebaut.In den 20er Jahren entstand hier eine Schule für „Höhere“ Töchter (Hauswirtschaftsschule). Nach dem 2.Weltkrieg fand unser Haus Verwendung als Bad Sachsaer Krankenhaus „Haus im Garten“.Viele „Schmerle“ sind hier geboren, haben ihren Blinddarm verloren oder gebrochene Knochen auskuriert. Als Krankenhaus diente es bis in die 60er Jahre. 1978 übernahm die Familie Mansek das Haus, es wurde grundsaniert, an- und umgebaut. So entstand das Hotel „Hildesia“mit Fitnessraum, Sauna und Hallenbad.Zur damaligen Zeit ein Hotel für gehobene Ansprüche. 1990 wurde das Hotel von der Familie Beißner übernommen und für die neue Aufgabe umgebaut. Es ist ein Aufzug eingebaut worden, seniorengerechte Bäder, teilweise neues Mobiliar. Bei allen Maßnahmen ist sehr darauf geachtet worden, den Charme des alten Gebäudes nicht zu zerstören. Heute ist unser Haus über die Grenzen der Region hinaus eine bekannte und anerkannte Einrichtung der Seniorenbetreuung.Das Haus blickt auf eine über 100jährige Geschichte zurück mit zahlreichen Besitzern und wechselvollen Nutzungsarten. Eine ausführliche Chronik des Hauses finden Sie hier zum Download.
 
1902 Pastor Eduard Schleiff zog mit seinem Töchterpensionat von Stolberg nach Bad Sachsa und beauftragte Otto Kaiser sowie die Baufirma Friedrich Kälz mit dem Bau des Hauses.
1903 Einweihung des Töchterpensionates.
1910 Übernahme des Töchterpernsionates durch Meta und Helene von Ferentheil.
1931 Umgestaltung zur Pension “Haus im Garten”.
1945 Umbau zum Krankenhaus Bad Sachsa, Arzt war u.a. Dr. Seulberger.
1951 Nutzungsänderung in eine Privatklinik mit Namen “Haus im Garten”.
1957 Gründung und Aufnahme des Hausfrauenbundes durch die bisherige Leiterin Frl. Weckes.
1976 Nutzungsänderung in das Hotel “Hildesia” unter der Leitung von Fam. Manseck.
1977 Erweiterung und Anbau eines Neubaus.
1978 Hotel Hildesia.
1990 Einrichtung des Seniorenheims am Pfaffenberg unter der Leitung von Cornelia und Heinrich Beißner.
2006 Einrichtung eines Menü-Service
2009 Eröffnung einer Senioren-Wohnanlage im Zentrum des Stadtgebiets.
2013 Übernahme des Seniorenheims am Pfaffenberg durch Michaela und Sören Schaal.